Übersicht

Links

LogoURLBeschreibung
FWF Der WissenschaftsfondsDer Project Finder umfasst Projekte, die vom FWF bewilligt wurden. Das eingegebene Suchwort wird exakt gesucht (Bsp: Wissenschaft sucht nur nach dem Wort Wissenschaft) * für Wildcardsuche (Bsp.: Wissenschaft* sucht nach allen Wörtern, die "Wissenschaft" enthalten) "..." für exakte Suche mehrerer Wörter (Bsp.: "Wissenschaft in Österreich" sucht nach der exakten Wortfolge)
Datenbank für Forschung zur Nachhaltigen EntwicklungDaFNE ist der Name der Forschungsplattform des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft und entsteht aus der Abkürzung der Bezeichnung "Datenbank für Forschung zur Nachhaltigen Entwicklung". Die Forschungsplattform DaFNE steht Ihnen zur Verfügung, wenn Sie Forschungsprojektanträge beim Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft oder bei den Bundesländern im Rahmen der Bund-Bundesländer-Forschungskooperation einreichen möchten. Nachdem Sie sich registriert haben, finden Sie entsprechende Eingabemöglichkeiten für Projektanträge vor, welche online übermittelt werden können.
Österreichische ForschungsförderungsgesellschaftDas EU-Performance Monitoring erfasst, verarbeitet und kommuniziert Daten über die Beteiligung österreichischer Organisationen - das sind vor allem Unternehmen sowie Forschungs- und Hochschulinstitute - an den EU-Programmen für Forschung und Innovation. Die hier zur Verfügung gestellten Daten, Statistiken, Berichte und Analysen dienen der Information der interessierten Öffentlichkeit über die Leistungen österreichischer Forscherinnen und Forscher, Unternehmen und Institute in den EU-Programmen für Forschung und Innovation. Darüber hinaus unterstützen sie MitarbeiterInnen österreichischer Ministerien, intermediäre Organisationen, Delegierte, Forschungsmanager und andere Stakeholder durch aufbereitete Statistiken und punktgenaue Analysen bei Ihrer Arbeit.
Oesterreichische NationalbankDie Projektdatenbank beinhaltet eine Übersicht über bewilligte Forschungsprojekte der letzten Jahre. Sie enthält Eckdaten zum Projekt, einen Kurzbericht sowie Verweise zu themenspezifischen Publikationen. Bei noch nicht abgeschlossenen Projekten können diese Angaben auch unvollständig sein.
Statistik AustriaDie Klassifikationsdatenbank der Statistik Austria beinhaltet eine große Anzahl nationaler und internationaler Klassifikationen und Systematiken. Sie können diese Klassifikationen auf einfache Weise anschauen, Sie können nach bestimmten Begriffen suchen, Sie können sich Korrespondenzen zwischen einzelnen Klassifikationen anzeigen lassen und vieles mehr. Nicht zuletzt finden Sie zu jeder Klassifikation die wichtigsten Informationen in jeweils kurzen Informationsblöcken.
  • 1 - 5

Publikationen

LogoURLBeschreibung
Forschungsfoerderungen und ForschungsauftraegeDie Jahresberichte sind jeweils Auszüge aus der Bundesforschungsdatenbank des betreffenden Berichtsjahres, die die Forschungsförderungen und Forschungsaufträge aller Bundesministerien beinhalten und Auskunft über die Verwendung von Bundesmitteln geben, die zur Durchführung wissenschaftlicher Arbeiten an vom Bund verschiedene Rechtsträger gegeben werden. Dargestellt finden sich die im Berichtsjahr neu vergebenen, laufenden und abgeschlossenen Projekte mit dem Finanzierungsbeträgen, den Vertrags- und Abschlussdaten, geordnet nach der vergebenden Stelle.
Österreichischer Forschungs- und Technologiebericht (FTB)Der Österreichische Forschungs- und Technologiebericht erscheint jährlich und ist ein Bericht der Bundesministerien für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft sowie für Verkehr, Innovation und Technologie. Die Erstellung des Berichts erfolgt durch ein Autorinnen-Konsortium, bestehend aus Joanneum Research, Austrian Institute of Technology, Wirtschaftsforschungsinstitut sowie dem Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung. Ziel eines jeweiligen Berichts ist auf Basis aktueller Daten, Analysen und Befunde relevante Entwicklungstrends und ausgewählte Themen des österreichischen Innovationssystems zu beschreiben und im internationalen Kontext zu reflektieren.
  • 1 - 2