Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Mitteilungen zu Betrieb & Informationsangebot von unidata.

 

Juli 2018

Folgende Datenbereiche wurden in unidata aktualisiert:

  • Wissensbilanzen Universitäten  des Jahres 2017

  • Studierende Fachhochschulen  des Sommersemesters 2018

 

Juni 2018

Folgende Datenbereiche wurden in unidata aktualisiert:

  • Studierende/Studien Universitäten des Wintersemesters 2017 (Stichtag: 28.02.2018 – endgültig)

  • Studienabschlüsse Universitäten des Studienjahres 2016/17 (endgültig)

  • Studierende/Studienabschlüsse Privatuniversitäten des Wintersemesters 2017 bzw. Studienjahres 2016/17

  • Personal Privatuniversität des Studienjahres 2016/17

 

April 2018

Folgende Datenbereiche wurden in unidata aktualisiert:

  • Studierende/Studienabschlüsse Fachhochschulen des Wintersemesters 2017 bzw. Studienjahres 2016/17

  • Personal Fachhochschulen des Studienjahres 2016/17

 

März 2018

Folgende Datenbereiche wurden in unidata aktualisiert:

  • Studierende/Studien Universitäten des Wintersemesters 2017 (Stichtag: 05.01.2018 – vorläufig)

  • Studienabschlüsse Universitäten des Studienjahres 2016/17 (vorläufig)

  • Personal Universitäten des Wintersemesters 2017 (Stichtag: 31.12.2017)

Anmerkung: Das Auswertungs-Set für die öffentlichen Universitäten wurde auf ISCED-F 2013 umgestellt.

 

Februar 2018

Das Statistische Taschenbuch 2017 ist als interaktive Version im Bereich Publikationen verfügbar. Es beinhaltet ein umfangreiches Tabellen-Set mit Daten aus der Hochschulstatistik und anderen Quellen. Ein Großteil der publizierten Tabellen ist über den Bereich Auswertungen interaktiv mit dem Datawarehouse Hochschulbereich unidata verbunden. Über diese interaktive Komponente sind Detailauswertungen zu verschiedenen Merkmalen und aktuellstem Datenstand möglich.

Weiters stehen auch jene Tabellen des Statistischen Taschenbuches, die Sekundärdaten aus anderen Quellen enthalten, im Bereich Auswertungen als Excel-Tabellen zur Verfügung. Diese Tabellen sind mit dem Zusatz [statisch] gekennzeichnet und können nach Bedarf (über das Excel-Icon) weiter verarbeitet werden.